Artguide, 02.06.2014

Der Künstler Andrey Ustinov zog von Russland nach Deutschland um, wo er zunächst als Künstler lebt und arbeitet. Er erzählte der Journalistin des russischen Kunstmagazins “Artguide” Anna Matwejewa, was das Kunststudium in Deutschland bedeutet, wie und wovon die europäischer Künstler leben, warum der Begriff “Emigration” nicht mehr gilt, und “das Geld” ein interessantes Thema für Künstler ist.

Andrey Ustinov: Wie man zu einem “europäischen” Künstler wird: Komplettlösung. Interview von Anna Matwejewa für das russische Artguide Magazin vom 02.06.2014

Interview von Anna Matwejewa für das russische Artguide Magazin vom 02.06.2014.pdf