Sagen Sie A

Videoarbeit

2006

Kassel / Deutschland

aa

 
Technische Ausstattung: Bluebox Studio, Studio-Monitor, Studio-Beleuchtung, zwei Mini-DV Kameras, zwei Stative
Originalmedium: Mini-DV, 4:3, PAL
Dauer: 3.26 Min.
 

Ein Nachrichtensprecher vor einem blauen Hintergrund sagt „Ah”. Die dargestellte Szene rückt unerwartet in die Tiefe des Bildschirms zurück, und es zeigt sich, dass sie lediglich eine Übertragung auf einem Studiobildschirm ist. An ihrer Stelle erscheint eine gleichartige Szene: Der Nachrichtensprecher vor dem blauen Hintergrund sagt „Ah”. Diese Szene rückt ebenfalls in die Tiefe des Bildschirms zurück und erweist sich ebenso als Übertragung auf dem Studiobildschirm. Und so geht es weiter. Der Zuschauer erweist sich als ein Teil einer Feedback-Schleife eines endlosen Medientunnels. Allmählich verringert sich der zeitliche Abstand zwischen den Sequenzen, die Geschwindigkeit steigt und die einzelnen „Ah“-Töne verschmelzen zu einem einzigen ununterbrochenen Schrei AAAAAAAAAAAAAAAh. Als letztes Glied der Bewegung durch den Tunnel erscheint ein Bild auf dem Sucher der Videokamera, die diese Szene filmt. Vor uns eröffnet sich der Blick auf ein riesiges Fernsehstudio, in dessen Mitte der Nachrichtensprecher im Jackett, aber ohne Hosen sitzt und bellend in die Kamera schreit.

 
 

 
 
Kamera: Bugi Corovic, Arne Witt
Film: Andrey Ustinov
Produktion: Kunsthochschule Kassel / Deutschland
 
 

, , ,